Versand 11 CHF. Frei ab 199 CHF!

Moncucchetto  |  Weintyp: 37025F622

Bianco dell'Arco Ticino DOC 75 CL

Weisswein
CHF 16.00 CHF 20.00
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet.

Scopri di più sul produttore

Moncucchetto

Es war einmal das kleine Lugano mit seinen Weinbergen, Gemüsegärten und alten Bauernhöfen. Im Mittelalter besaß das Kapitel der Diözese Como unter anderem Ländereien, die...

Vai a collezione

Versand

Spediamo direttamente a casa vostra in 2-5 giorni lavorativi. La spedizione costa 11 CHF ma a partire da 199 CHF è gratuita.

Newsletter Anmeldung

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um unsere Mitteilungen zu erhalten.

Beschreibung

Der Chardonnay-Weinberg liegt im Mendrisiotto, auf kalk- und tonhaltigen Böden, Böden mit hohem Wasserkapazitätspotential. Der Weinberg ist 25 Jahre alt. Der Pinot Noir stammt aus Moncucchetto, der Weinberg ist 25 Jahre alt. Ostlage auf Granitboden mit hohem Gehalt an organischer Substanz. Sehr entwässernde Böden, die eine durchschnittliche potenzielle Wasserspeicherkapazität haben.

Weinbereitung:

Anfänglich hergestellt mit Chasselas- und Merlot-Trauben, bis ab 1995 mit Chardonnay, Pinot Nero und Merlot, jetzt mit Chardonnay und Pinot Nero Kaltmazeration vor der Gärung für Chardonnay. Sanfte Pressung und Vergärung in Edelstahlfässern für den Pinot Noir und teilweise für den Chardonnay. 1/3 des Chardonnay vergärt im Barrique und reift dort für einen Zeitraum von 5 Monaten. Die Malic-Retrogradation tritt vollständig beim Pinot Noir auf.

Eigenschaften:

Ein Wein mit einer sehr frischen und lebendigen Nase, mit Noten von Zitrusfrüchten Rose und Aprikose. Am Gaumen ist der Wein sehr frisch mit einem Hauch von Zitrone und Orange. Guter Geschmack. Ein Wein, der sich nur durch eine Reifung in der Flasche verbessern kann.

Paarung:

Ausgezeichnet als Aperitif oder zu Vorspeisen .

Bewertungen (0)

Moncucchetto

Bianco dell'Arco Ticino DOC 75 CL

CHF 16.00 CHF 20.00

Der Chardonnay-Weinberg liegt im Mendrisiotto, auf kalk- und tonhaltigen Böden, Böden mit hohem Wasserkapazitätspotential. Der Weinberg ist 25 Jahre alt. Der Pinot Noir stammt aus Moncucchetto, der Weinberg ist 25 Jahre alt. Ostlage auf Granitboden mit hohem Gehalt an organischer Substanz. Sehr entwässernde Böden, die eine durchschnittliche potenzielle Wasserspeicherkapazität haben.

Weinbereitung:

Anfänglich hergestellt mit Chasselas- und Merlot-Trauben, bis ab 1995 mit Chardonnay, Pinot Nero und Merlot, jetzt mit Chardonnay und Pinot Nero Kaltmazeration vor der Gärung für Chardonnay. Sanfte Pressung und Vergärung in Edelstahlfässern für den Pinot Noir und teilweise für den Chardonnay. 1/3 des Chardonnay vergärt im Barrique und reift dort für einen Zeitraum von 5 Monaten. Die Malic-Retrogradation tritt vollständig beim Pinot Noir auf.

Eigenschaften:

Ein Wein mit einer sehr frischen und lebendigen Nase, mit Noten von Zitrusfrüchten Rose und Aprikose. Am Gaumen ist der Wein sehr frisch mit einem Hauch von Zitrone und Orange. Guter Geschmack. Ein Wein, der sich nur durch eine Reifung in der Flasche verbessern kann.

Paarung:

Ausgezeichnet als Aperitif oder zu Vorspeisen .

Fassungsvermögen

  • 75 CL

Jahrgang

  • 2020
  • 2021
  • 2022
Produkt anzeigen