Versand 11 CHF. Frei ab 199 CHF!

Haldemann  |  Weintyp: 57475F620

La Carrà Merlot Ticino DOC 75 CL

Rotwein
CHF 14.16 CHF 17.70
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet.

Scopri di più sul produttore

Haldemann

„Mein Anliegen ist es, mit den Weinen über das Land zu sprechen, aus dem sie kommen, das Klima und all die Elfen , die sie...

Vai a collezione

Versand

Spediamo direttamente a casa vostra in 2-5 giorni lavorativi. La spedizione costa 11 CHF ma a partire da 199 CHF è gratuita.

Newsletter Anmeldung

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um unsere Mitteilungen zu erhalten.

Beschreibung

La Carrà (im Caraa-Dialekt gepflasterte Straße) führt von Gordola nach Gudo durch einen der in Cugnasco angebauten Weinberge, der die Härte des Tratturos (die Häufigkeit der Schritte) gut zusammenfasst erlaubt, dass ich zum Esel übergehe, aber nicht zum Karren). Der 1988 geborene 100%ige Merlot aus den Weinbergen Gordola, Gudo und Cugnasco umfasst ein weites, aber dennoch homogenes Gebiet, das sich von dem von Minusio unterscheidet. Es spricht von Granit, Stufen und Carasc (Steinstützen), eingestürzten und wiederaufgebauten Mauern, überwundenen Hindernissen, Stufen, die mit dem Bogen auf der Schulter gemessen werden. Trotz seiner mineralischen Akzente und der Beibehaltung eines Tanninwirbels ist der Wein sehr zart und weich und drückt die Versöhnung eines guten Klimas mit diesen unzugänglichen Orten aus.

Herkunftsort der Trauben:
Gordola, Gudo und Cugnasco

Anbaumerkmale:
Marke VINATURA

Weinbereitung:
Alkoholische Gärung und verlängerte Mazeration (15 Tage), dann Zucht für ein Jahr in 500-Liter-Fässern.

Bewertungen (0)

Haldemann

La Carrà Merlot Ticino DOC 75 CL

Ab CHF 13.72 CHF 17.15

La Carrà (im Caraa-Dialekt gepflasterte Straße) führt von Gordola nach Gudo durch einen der in Cugnasco angebauten Weinberge, der die Härte des Tratturos (die Häufigkeit der Schritte) gut zusammenfasst erlaubt, dass ich zum Esel übergehe, aber nicht zum Karren). Der 1988 geborene 100%ige Merlot aus den Weinbergen Gordola, Gudo und Cugnasco umfasst ein weites, aber dennoch homogenes Gebiet, das sich von dem von Minusio unterscheidet. Es spricht von Granit, Stufen und Carasc (Steinstützen), eingestürzten und wiederaufgebauten Mauern, überwundenen Hindernissen, Stufen, die mit dem Bogen auf der Schulter gemessen werden. Trotz seiner mineralischen Akzente und der Beibehaltung eines Tanninwirbels ist der Wein sehr zart und weich und drückt die Versöhnung eines guten Klimas mit diesen unzugänglichen Orten aus.

Herkunftsort der Trauben:
Gordola, Gudo und Cugnasco

Anbaumerkmale:
Marke VINATURA

Weinbereitung:
Alkoholische Gärung und verlängerte Mazeration (15 Tage), dann Zucht für ein Jahr in 500-Liter-Fässern.

Fassungsvermögen

  • 75 CL

Jahrgang

  • 2019
  • 2020
  • 2021
Produkt anzeigen